Schubert Light Line

Überdachte und verglaste Terrasse mit Blick ins Rheintal

Referenzbeispiel: Terrassenwintergarten über dem Rheintal

Anforderungen

Um sie auch an kälteren Tagen nutzen zu können, sollte eine wunderschöne Terrasse hoch über dem Rheintal geschlossen werden – mit ungehindertem Blick ins Tal und die gegenüberliegenden Berge. 

Umsetzung

Die bestehende Terrasse war bereits zum Teil mit einem Flachdach überdacht. Darunter wurden horizontale Schiebeelemente als Wind- und Wetterschutz eingesetzt, die bei schönem Wetter komplett zur Seite gefaltet werden können. Der Wintergarten geht so wie zuvor die Terrasse harmonisch in den Außenbereich über.

Eine besonders hohe Wärmedämmung ist bei dieser Nutzungsart nicht erforderlich, da der Wintergarten nicht direkt als Wohnraum genutzt wird, sondern durch eine weitere Glasfront davon getrennt ist. Die Verglasung wurde deshalb in einer Standard-ISO-Verglasung ausgeführt, die dennoch Schutz vor Kälte bietet und so einen perfekten Puffer zu den Wohnräumen bildet.

Terrassenwintergarten über dem Rheintal

Projektdaten

Modelltypus Schubert Light Line Faltwandsystem (ohne Dach)
Material Aluminium (ohne thermische Trennung)
Standard-ISO-Verglasung
Öffnungselemente Falt-Schiebe-Elemente an allen Seiten
 

Warum Schubert Wintergarten?

Warum Sie sich für einen Schubert Wintergarten entscheiden sollten?
Weil Sie mit Schubert stressfrei, zuverlässig und genau nach Ihren Wünschen bauen.
Erfahren Sie mehr ...

 
« zurück zur Übersicht Weitere Informationen gerne auf Anfrage